Nachfolgend Arbeitsmaterial, für die Analyse im Alltag

- nach einem Kinaesthetics Grundkurs/Aufbaukurs

Fallbesprechung - Dokumentation. Ausfüllbar am PC
Doku - Fallbesprechung Juni 2021.pdf
PDF-Dokument [441.1 KB]
Lernspirale mit Analysraster und Bildungsfelder
Lernen für Klienten/Bewohner/Anhgehörige aber auch für sich selbst gestalten.
Ausfüllbar am PC
Lernspirale 2021 - mit Analyseraster und[...]
PDF-Dokument [1.4 MB]
Belastungsbeurteilung für Mitarbeiter
"Pflege macht Mitarbeiter kaputt und krank!"
Solche Aussagen fallen im Alltag von Mitarbeitern.
Welches Bild wirft dies auf den Pflegeberuf?
Welches Bild wirft das auf die Attraktivität des Berufes bzw. des Arbeitsgebers?
Belastungsbeurteilung MA.pdf
PDF-Dokument [418.5 KB]
Bildungsfelder - Einordnen von Lern- und Entwicklungprozessen
Bildungsfelder Doku.pdf
PDF-Dokument [293.8 KB]

Die folgenden 5 Dokumente legen die Achtung auf das Lernen der MitarbeiterIn ...
Schwerpunkt im Grundkurs

Selbstbeobachtung
Auf mich selbst achten können, wenn ich mit jemand anderem in Bewegung bin ist eine große Herausforderung. Meine Unterstützung (Handling) anpassen können, anstatt durchzuziehen (Hau – Ruck) hat eine hohe Bedeutung in der Unterstützung von Menschen bei der Entwicklung ihrer Bewegungskompetenz.
Wir werden hier diese Selbstbeobachtung vertiefen.
Selbstbeobachtung.pdf
PDF-Dokument [507.3 KB]
Meine eigene Bewegungskompetenz entwickeln
Durch den Innenblick – die Achtung auf mich selbst in Alltagsaktivitäten kann ich meine eigene Bewegungskompetenz beobachten und erweitern.
Ebenso erkenne ich evtl. „eingeschliffene“ Bewegungsmuster bei mir selbst
die eigene Bewegungskompetenz.pdf
PDF-Dokument [485.5 KB]
Aktivitäten grundsätzlich verstehen
Wie mache ich es eigentlich? Aktivitäten aus der Erfahrungsperspektive untersuchen.
Kinaesthetics ist eine Erfahrungswissenschaft – schafft Wissen durch Erfahrung.
Bei der Unterstützung sollte die Absicht keine Übernahme sein, sondern die Suche nach mehr Selbstwirksamkeit durch Varianten, Möglichkeiten und Entwicklung von Bewegungskompetenz.
Aktivitäten grundsätzlich verstehen.pdf
PDF-Dokument [489.4 KB]
Vorher - Nachher
Meine Unterstützung und die Reaktion der KlientIn beobachten – analysieren - besser verstehen und anpassen können erweitert die Analysefähigkeit von Praxissituationen.
Meine Bewegungskompetenz macht den Unterschied.
vorher nachher.pdf
PDF-Dokument [486.6 KB]
Lernen mit KlientInnen gestalten
Alles was man im Kurs erfahren kann ist um ein Vielfaches weniger komplex, wie die Herausforderungen in der Praxis.
Folgende Absicht steht hinter dem von- und miteinander Lernen mit KlientInnen:
- neue Ideen in der Praxis ausprobieren können
- Erfolgserlebnisse in der Umsetzung erfahren
- Herausforderungen des Alltags im Kursraum gemeinsam reflektieren
Lernen mit Klientinnen.pdf
PDF-Dokument [805.2 KB]

... um hier jetzt gezielt Lernen mit Klienten und Bewohnern zu gestalten
Schwerpunkt Aufbaukurs
 

Interaktion - grundlegende Kompetenzen
Führen und Folgen und die Bedeutung für Lernprozesse
Lernthema Interaktion.pdf
PDF-Dokument [149.5 KB]
Funktionale Anatomie - grundlegenden Kompetenzen
Gesundheitsentwicklung als Prozess
Lernthema Funktionale Anatomie.pdf
PDF-Dokument [147.4 KB]
Muster - grundlegende Kompetenzen
Erweiterung von Bewegungskompetenz
Lernthema Muster.pdf
PDF-Dokument [128.7 KB]
Anstrengung - grundlegende Kompetenzen
Autonomie und Verhaltenssteuerung
Lernthema Anstrengung.pdf
PDF-Dokument [126.8 KB]
Analyse der Aktivitäten des täglichen Lebens (ATLs)
Alltägliche Aktivitäten verstehen - Lernen statt Behandeln
Lernthema Menschliche Funktion.pdf
PDF-Dokument [126.6 KB]
Druckversion | Sitemap
© Patrick Neumüller