Module für Praxistage - was passt zu Ihren Fragen oder Themen?

Aktivitäten analysieren und besser verstehen
Was machen Sie gerade während Sie diese Zeilen lesen?
Lesen, ohne Frage, gleichzeitig aber auch noch Sitzen, Stehen oder Liegen.
Modul MA.pdf
PDF-Dokument [106.6 KB]
Hohe Körperspannung und Spastik
Körperspannung regulieren können ist eine Kompetenz und Abhängig von
Bewegungsmöglichkeiten und Anpassung der Umgebung für Gewichtsorganisation.
Modul HS.pdf
PDF-Dokument [104.8 KB]
Selbstwirksamkeit und Autonomie
Sebstwirksamkeit und Autonomie
als Faktor für Arbeitszufriedenheit und Lebensqualität
Modul SW.pdf
PDF-Dokument [100.9 KB]
Nähe - Distanz
Wenn Menschen miteinander interagieren hat die eigene Interaktionskompetenz
die höchste Bedeutung für die entstehende Interaktionsqualität.
Modul - ND.pdf
PDF-Dokument [103.1 KB]
Muster erkennen und erweitern
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Die eigene Beweglichkeit, nicht nur im Kopf ist maßgeblich von der eignen Sensibilität im Alltag für sich selbst von höchster Bedeutung.
Modul ME.pdf
PDF-Dokument [104.9 KB]
Heben oder Bewegen
In der freien Wirtschaft gibt es Vorschriften wie viel Gewicht Mitarbeiter in der Automobilherstellung heben dürfen – max 20 KG, mehr müssen sie mithilfe von Hilfsmitteln, sogenannten Manipulatoren bewegen.
Wie sieht es im Alltag bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern aus?
Modul GG.pdf
PDF-Dokument [103.9 KB]
Sturz und Sturzprophylaxe
Erwachsene nutzen in ihrem Alltag oftmals nur noch wenige Positionen, wie Liegen,
Stehen oder Sitzen. Und haben den kompetenten Wechsel zwischen den Positionen
verlernt
Modul SP.pdf
PDF-Dokument [104.6 KB]
Demenz und Wahrnehmungsschwierigkeiten
Menschen mit Demenz/Wahrnehmungsschwierigkeiten im Alltag zu begleiten
fordert alle Beteiligten. Vor allem, weil auch ganz viel zwischen den Zeilen passiert.
Modul DW.pdf
PDF-Dokument [100.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Patrick Neumüller