Ausblick erstes Quartal 2023 - Monatsblickpunkte - Teaminputs, Workshops

Reanimation des Bewegungstreffs einmal im Quartal
Gruppenübergreifender Austausch und Blick über Teller - Ränder in Richtung:

Wir sind KBA !

Hier die Ausschreibung, die geht nach OK von Oben an die Gruppen.

1. Bewegungstreff 2023
von- und miteinander Lernen
Bewegungstreff Ausschreibung.pdf
PDF-Dokument [16.6 KB]

Ischias und Schmerzen im Oberen Rücken
Nur 20% unseres Verhaltens laufen bewusst ab, alles andere geschieht unbewusst, damit der Mensch und sein Gehirn Energie sparen kann. Klingt unglaublich, ist aber so!

Wie  ich meinen Körper und meine Anatomie in den alltäglichen Aktivitäten nutze, hat eine Wirkung auf meine Gelenke, Knochen, Muskeln. Dies sind oft auch gelernte und einstudierte Verhaltensmuster, die unbewusst abgerufen werden.

Sich bewusst mit dem Modell der Grundpositionen im Alltag auseinanderzusetzen und zu nutzen, hilft das Gewicht, mit dem wir ständig in der Pflege beschäftigt sind, in verschiedenen Positionen organsieren zu können. Wenn ich nur eine Postition nutzen kann, bin ich sehr einfältig unterwegs. Hier ein Beispiel, welche Wirkung dieses einfältige Verhalten haben kann.

Körperliche Belastungen werden zu psychischen Belastungen und schnell wird der Arbeitsplatz zu anstrengend und gewechselt. Zusätzlich zu den vielversprechenden   Angeboten zum MitarbeiterInnen "Finden und Binden" sollten wir als Grundlage schleunigst strukturiert an unseren Basics arbeiten:
Belastungen merken - thematisieren - reduzieren

Heben - Bewegen

In der Automobilbranche gibt es gesetzliche Vorgaben, wie viel Gewicht die Mitarbeiter heben dürfen. Max. 20 KG!
Ansonsten nutzen die Mitarbeiter sogenannte Manipulatoren, wo sie sich und das zu bewegende schwere Teil reinhängen, damit die Belastung nicht auf den Knochen-/ und Muskelapparat der MitarbeiterIN geht.
Und mit wie viel Gewicht sind wir im Pflege - Alltag oftmals unterwegs?

MitarbeiterIn  BewohnerIn  
merken, wenn ich hebe
Gewicht über meine Knochen und die Knochen des anderen Menschen organisieren und weniger in den Muskeln halten
Sich Bewegen, statt gehoben werden

 

Bewegung unterstützen,
statt zu heben.
Fliegen kann niemand lernen,
sich immer bisschen besser selbst bewegen können, schon!
 
Gewicht über die eigenen Knochen organisieren lernen, anstatt viel mit den Muskeln zu halten, was unbeweglich und steif macht, Kontrakturen und Spastik ensteht  

Was in eigener Sache
- ich erstelle mir diese Themen, als Vorarbeit für 2023 und um konkret zu werden.

 

Mal schauen, wie sich die Themen umsetzen lassen. 
Im 2. Quartal 2023 wird abgerechnet und geschaut, was wurde erreicht, was nicht, warum nicht, was kann angepasst werden an den Angeboten, an der Methodik.

Druckversion | Sitemap
© Patrick Neumüller